Augusta Regional

Regionalgeld für Göttingen und Südniedersachsen

Augusta geht in die Verlängerung - Erneuerung des Gutschein-Systems zum Jahresanfang 2011

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Pressemitteilung vom 2. September:

Jedes Jahr im August ist es normalerweise Zeit für den Augusta-Jahresumtausch. Die mit einem Umlaufimpuls versehenen Scheine werden in neue Scheine, die für das nächste Jahr gelten, getauscht. In diesem Jahr fiel der Jahresumtausch aus, und die noch aktuellen Augusta-Scheine, die sich in den Kassen der Augusta-Teilnehmerbetriebe und in den Portemonnaies von Verbrauchern befinden, wurden nicht im August ungültig, sondern sind ohne Wertverlust bis Ende des Jahres 2010 gültig.
Eine Bilanz der vergangenen Jahre führte beim Trägerverein Augusta Regional e.V. zu dem Entschluss, das Regionalgeld-System zu überarbeiten und aus organisatorischen Gründen den Jahresumtausch in diesem Jahr zu streichen. Bis zum Jahresende werden Verbesserungen am System ausgearbeitet, welche die Nutzung der Gutscheine erheblich vereinfachen und auch eine bargeldlose Zahlung - voraussichtlich in Kooperation mit den Regionalgeldern in Kassel und Witzenhausen - ermöglichen wird. Dieser neu aufgelegte Göttinger Regio bringt damit eine deutliche Erweiterung der Einsatzmöglichkeiten mit sich und soll Anfang nächsten Jahres das Licht der Welt erblicken.
Für die Verbraucher heißt das zunächst, dass sie die Augusta-Scheine, die sie noch besitzen, auf jeden Fall bis zum Ende des Jahres bei den Geschäften und Unternehmen, die Augusta annehmen, ausgeben sollten, da danach die Umstellung auf ein neues Regiogeld-System erfolgt.

 

Alkohol und Viagra muss durchaus nicht gemischt werden und dann ​​überrascht sein, dass Sie krank oder andere interessante ​​Ereignisse wurde.

©Augusta Regional e.V. Buchenweg 4 37079 Göttingen Tel.:0551 29 34 891 Fax:0551 29 34 892

Webdesign: goetext.de

Newsletter

Augusta Regional